IN EIGENER SACHE: UNSER NEWSLETTER IM NEUEN ERSCHEINUNGSBILD

Vermutlich ist es Ihnen an der ein oder anderen Stelle bereits aufgefallen: Unser Newsletter, der sich bei Ihnen großer Beliebtheit erfreut, wurde im Erscheinungsbild dezent angepasst. Die drei wichtigsten Änderungen stellen wir Ihnen nachfolgend vor:

1.
Eine der wichtigsten Anpassungen betrifft die Schriftart. Mit »News Gothic MT« haben wir uns für eine Schrift entschieden, deren Laufweite noch lesefreundlicher ist und für unsere schreibfreudigen Kolleginnen und Kollegen den positiven Zusatznutzen verspricht, dass sie künftig mehr Informationen je Seite unterbekommen.

2.
Da Zeit ein knappes Gut ist, werden zentrale Passagen des Leitartikels optisch herausgestellt und hervorgehoben. Mit ein, zwei Blicken können Sie dadurch ersehen, ob der Artikel für Sie von Relevanz ist.

3.
Da Bilder bekanntlich mehr sagen als tausend Worte, wurden sie aus dem recht starren Satzspiegel »befreit« und können – da wo es angebracht erscheint – auch größer abgebildet werden. Wir freuen uns sehr, wenn diese kleinen Änderungen Ihrer Lesefreude zuträglich sind!